Ein „BBQ-Rub“ ist eine Gewürzmischung (Fleisch Marinade), die normalerweise auf das Fleisch kommt, bevor man mit dem BBQ anfängt. “To Rub” heißt “einreiben“, also man streut das BBQ-Rub über das Fleisch und reibt es damit ein. Das Rezept was ich euch hier zeige, ist ein guter “all rounder”, d.h. man kann dieses Rezept für alle BBQ Fleischsorten benutzen, und imt ein bisschen Kreativität könnt Ihr dieses Rub als Basis nutzen und eure eigenen Ideen mit einbauen.

Dieses Rub-Rezept habe ich vom Schwarzwaldtexaner www.blackforestbbq.tv.

 

Rezept:

  • 1/2 Becher Brauner Zucker
  • 1/3 Becher Paprika
  • 3 Esslöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Jodsalz
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 2 Esslöffel Granulierte Zwiebel
  • 2 Esslöffel Granulierter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Selleriesalz
  • 1 Esslöffel gemahlener Kümmel
Authoreninformation
Autor: Mario`s-BBQWebsite: http://www.marios-bbq.de
Schreiberling
Über mich
Grillen, Backen und Kochen sind mein Hobby und meine Leidenschaft.
Gerne Dürft Ihr mir ein Kommentar da lassen
Weitere Artikel von mir

Kommentar schreiben

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com